Die erfolgreiche Gemeinwesenarbeit

Zur Erinnerung: Seit April 2016 erhält die Stadt Büdingen durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration eine Zuwendung zur Förderung von Gemeinwesenarbeit (GWA). Die Gemeinwesenarbeit verfolgt das Ziel, die Bewohnerinnen und Bewohner einer Kommune die Selbsthilfe und die Eigeniniantive der Menschen zu stätrken, indem sie gemeinsame Interessen und Anliegen aufgreift und deren Umsetzung unterstützt.

 

Aktuell sind zwei hauptamtliche Stellen zur Koordination der Gemeinwesenarbeit in Büdingen. Die GWA ist bei der Stadtverwaltung Büdingen im Amt Jugend, Kultur und Soziales angesiedelt. Seit dem 01.08.2016 betreut Frau Elke Schmidt die Gemeinwesenarbeit und ist neben dem zuständig für die Flüchtlingsunterbringung in den städtischen Gemeinschaftunterkünfte für Flüchtlinge.

 

Ab dem 01.10.2018 hat die Gemeinwesenarbeit Unterstützung hinzu bekommen. Herr Thomas Clemente Alcon ist der neue Kollege, an der Seite von frau Elke Schmidt. Die Koordinatorin und Koordinator zur GWA haben sich zum Ziel gsetzt, die bestehenden kommunale Netzwerkstrukturen weiter auszubauen, sowie Integration und soziales mit Vereinen, Institutionen und Ehrenamtlichen intensiver zu verknüpfen.

 

Auf unserer Homepage dinden Sie weitere Informationen zu den Projektmaßnahmen der Gemeinwesenarbeit der Stadt Büdingen, aktuelle Termine und die Kontaktdaten der Koordinierungsstelle.

 

Möchten Sie auch eine GWA-Projektmaßnahme ausführen oder haben Sie Ideen für ein Projekt? Dann melden Sie sich bei Herrn Thomas Clemente Alcon (06042) 884 179 oder Frau Elke Schmidt (06042) 884 161.

aktualisierte Termine Deutschunterricht

In Büdingen und Umgebung werden verschiedene Deutschkurse angeboten.

 

Montag, Dienstag und Mittwoch von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Orleshäuser Hauptstr. 24

63654 Büdingen

Deutschvermittler: Jürgen Konrad, Dr. Abdoul Issaka und Corinna Fuchs

 

Donnerstag von 09:30 Uhr bis 11: 30 Uhr

 

63654 Büdingen

Deutschvermittlerin: Frau Suha Mousa

 

In Absprachen organisieren Frau Mechthild Pohl in der Bahnhofstr. 65 und  Frau Lamontagne in der Mühltorstr. 1 ihren Deutschunterricht.

 

Ferner wird Mathe-Nachhilfe für vereinzelte Geflüchtete angeboten. Diesen Kurs bietet Reiner bajus.

 

aktuelle Termine der Brauchbar

Konzert "OGARO Ensemble"`18

Liebe Freunde der Musik,

liebe Interessenten,

 

der Kulturverein ueber.land.e.V. lädt zu einem Konzert "Ogaro Ensemble 18" für den Samstag den 20.10.2018 um 18:00 Uhr, in die Kulturscheune Calbach, ein.

 

Mit den Interpreten und Komponisten Abathar Kmash, Aghiad Alsgher und Amjad Sukar werden traditionelle, orientalische und klassische Musik angeboten. Es werden neben der virtuosen Musik auch türkischer und griechischer Gesang dargeboten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf den unten aufgeführten Button.

 

 

Eröffnung der Rep - Bar 11.10.2018

Kreis-Anzeiger-Artikel vom 08.10.2018 Rep-Bar

Anmeldung zur Infoveranstaltung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Das Jobcenter des Wetteraukreises lädt zur Infoveranstaltung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer ein. Die Termine können Sie anhand des Anmeldeformular entnehmen. 

Download
Anmeldung ehrenamtliche Flüchtlingshelfe
Microsoft Word Dokument 114.3 KB

Gemeinwesenarbeit der Stadt Büdingen

Eberhard-Bauner-Allee 16

63654 Büdingen

E-Mail Gemeinwesenarbeit@stadt-buedingen.de

Elke Schmidt, Koordinatorin Gemeinwesenarbeit

Telefon 06042 – 884 161

Thomas Clemente Alcon, Koordinator Gemeinwesenarbeit

Telefon 06042 - 884 179

 

Bürozeiten

Mo, Di,  Fr 8:00 - 12.00 Uhr

Do 8:00 - 12.00 Uhr und 16:00 - 18:00 Uhr

Mi nach Vereinbarung

 

Kontaktformular